Angebote zu "Sketch" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Loriot: Skulptur 'Herren auf der Rennbahn', Ver...
820,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Exklusiv bei ars mundi: Loriots Sketch als Skulptur. Auch das komödiantische Genie Loriot hatte Vorbilder und erwies ihnen bisweilen in seinem eigenen Werk seine Reverenz: 'Auf der Rennbahn' etwa ist die filmische Umsetzung eines Radiosketches, der das kommunikative Aufeinanderprallen von selbsternanntem 'Fachmann' und ignorantem 'Laien' thematisiert. Autor war der Komiker Wilhelm Bendow, der seinen Text ein erstes Mal im Jahr 1926 gemeinsam mit Paul Morgan für die Schallplatte aufnahm und dies noch einmal, 1946, mit Franz-Otto Krüger tat. Dieser spätere Live-Mitschnitt des Rundfunks rettete den Sketch in die neuere Zeit und wurde Anfang der 70er Jahre erneut auf Schallplatte veröffentlicht, aber erst durch Loriots animierte Zeichnungen einem großen Publikum bekannt. Ein Zitat daraus ist seit der Erstausstrahlung im Fernsehen längst über den Status des geflügelten Wortes hinaus gewachsen und zu einem Klassiker geworden. Generationsübergreifend bewirkt 'Wo laufen sie denn?' die kollektive Erinnerung an die unnachahmliche Stimme Bendows und an die sensible, zeichnerische Umsetzung beider Charaktere durch Loriot. Loriot, der 'Grandseigneur' des deutschen Humors, war mit zahlreichen Talenten gesegnet. Ein kluger, verschmitzt in sich hinein lächelnder Beobachter, der uns für die Absurdität alltäglicher Lebenssituationen die Augen öffnete. So auch in dem von ihm adaptierten Sketch 'Auf der Rennbahn'. Jedes der von Bendow geschriebenen Worte hätte auch aus der Feder Loriots stammen können. Denn die Folgen gescheiterter Kommunikation zwischen zwei nicht einmal böswilligen, sondern lediglich in verengter Perspektive, Statusgehabe oder schlichter Ignoranz befangenen Menschen, arbeitete Loriot ebenso gerne und wiederholt heraus. Sein Thema war das Missverständnis und seine Folgen. Die Deutschen konnten sich in all diesen bisweilen verbissenen, skurrilen, aber immer liebenswürdig gestalteten Figuren wiedererkennen, ohne gekränkt zu sein. Im Gegenteil, sie lieben ihn, weil er sie so genau beobachtete.Skulptur 'Herren auf der Rennbahn': Edition in handbemaltem Kunstguss. Limitierte Auflage 1.499 Exemplare, nummeriert und mit Loriots Signatur versehen, ein nummeriertes Zertifikat liegt bei. Format 16 x 25 x 10,5 cm (H/B/T). Gewicht 2,8 kg. ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Herbert und Schnipsi - Best of: Zeitreise mit S...
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herbert & Schnipsi ? ?Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern.? ?Am Kopf kriegst? immer weniger Haare, in der Nas?n immer mehr!? Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar geht auf Tour mit ihren schönsten Nummern aus 35 gemeinsamen Bühnenjahren! 1982 bis heute. Eine enorme Zeitspanne. So lange, also seit mehr als 35 Jahren, stehen Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias ?Herbert und Schnipsi? mittlerweile gemeinsam auf der Bühne. Der perfekte Zeitpunkt, um sich endlich an ein Best-of-Programm zu wagen. Kein leichtes Unterfangen, wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden. Doch die Auswahl wurde getroffen und so ist eine einzigartige Mischung entstanden, quasi die Essenz aus 35 Bühnenjahren ?Herbert und Schnipsi?. Dabei wird umso klarer, welche Ausnahmeposition Meilhamer/Schlenger in der bayerischen Szene innehaben, in der sie von Anfang an ihr eigenes Genre prägten: die Mischung aus grandios gespielten, pointierten Sketchen, intelligent und liebevoll gedichteten Liedern und dem direkten Austausch mit dem Publikum. Dieser Mix passt in keine Schublade. Die beiden sehen sich selbst weniger als Kabarettisten, (schon gar nicht als politische), sondern lieber als Komödianten und Volkssänger in der Tradition z.B. Karl Valentins und Liesl Karlstadts. Dabei gelingt es ihnen immer wieder Absurdes und Alltägliches zu verbinden. Sie erheben sich nie über andere, sondern lachen über sich selber und mit ihnen das Publikum, das sich nicht selten in den Bühnenfiguren wiedererkennt. Man erlebt zwei Vollblutkünstler in ihrem Element. Hier werden die Spielfreude und die Lust am Unperfekten zum Leitmotiv. Wo ?Herbert und Schnipsi? drauf steht, da ist nie was ganz perfekt, ganz grade, ganz harmonisch. Da stehen zwei auf der Bühne, die sich mit all ihren Schwächen präsentieren, sich dabei gern haben, nur eben nicht permanent. Passend hierzu auch der Titel ?Zeitreise mit Schlaglöchern?. Die Zuschauer fühlen sich wie zu Besuch bei alten Freunden ? was vielleicht die lang-anhaltende Liebe und Treue der Herbert & Schnipsi-Fans erklärt. Das Best-Of Programm vereint nun die großen Klassiker aus den 90er und 2000er Jahren, mit Erfolgsnummern aus der Anfangszeit des Duos Anfang der 80er. Im vielleicht besten Herbert & Schnipsi Sketch jemals, ?Silvester?, treffen romantische Vorstellungen vom Silvester-Abend auf einer Hütte auf die Herbert & Schnipsi-Realität, in der einfach zu viel schief geht: ?Herbert, was muast du jedes Silvester so depressiv werden?? ?Des is, weil i da ned ins Bett derf!? Im ?Jenseits? macht Beamtensohn Herr Wimmer mit dem Zufallsprinzip ?Wiedergeburt? Bekanntschaft. Und bei der ?Grabrede? wird deutlich, dass in einer Geschwisterbeziehung nichts verjährt: ?Wer hat denn immer die größten Fleischbrocken griagt?? ?Ja und was hab i heid davon? An Cholesterinspiegel von 320!? Die Nummern vereinen eine hohe Pointendichte mit berührenden Momenten. Nie sind die gespielten Figuren wirklich böse, es menschelt einfach Aber nicht nur die Sketche heizen richtig ein. Auch bei den Liedern wurde ein Querschnitt gewählt, der sich sehen lassen kann. Hanns Meilhamer singt den vertonten Bild-Zeitungs-Artikel ?UFOs ? grüne Kugeln?, den er bereits auf die Bühne gebracht hatte, als er noch solo unterwegs war. Claudia Schlenger zeigt ihr ganzes Entertainment-Repertoir in ?I bin besser? in dem sie in 4 Minuten ein Leben von 80 Jahren abdeckt. Und mit dem fast philosophischen ?Muatter, i bin a Guckuck? spielt das Paar auch das Titellied seines allerersten gemeinsamen Bühnenprogramms von 1984, eine Hymne auf Individualität und Freiheitsliebe. Der professionelle Dilettantismus, den das Paar praktisch perfektioniert hat, wird im grandiosen ?Des Liad ist schlecht? auf die Spitze getrieben. Eingebettet werden die Lieder und Sketche durch biographische Anekdoten und Geschichten über die Zeit in der sie entstanden sind und gespielt wurden. Sowohl Fans, als auch Neueinsteiger kommen hier voll auf ihre Kosten. Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer nehmen ihre Zuschauer mit auf eine so komische, wie berührende Zeitreise durch die letzten 35 Jahre.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Chaos, Komik, Kooperation
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Loriots Fernsehsketche sind zu einem allgemeinen Kulturgut geworden. Figuren und Zitate haben sich fest in das Gedächtnis seines Publikums eingebrannt. Loriot selbst wird oft als "Klassiker des deutschen Humors" bezeichnet. Gelungener könnte die Kommunikation zwischen einem Autor und seinem Publikum kaum sein. Doch werden in der Forschung zu Loriots Sketchen bislang meist Kommunikationsstörungen hervorgehoben. Untersucht wird die Kommunikation innerhalb der Sketche: Aneinandervorbeireden, Streitgespräche oder groteske Sprachdisaster prägen das Bild. Warum gerade dieses Chaos auf einer Metaebene zur Kooperation führt, ist Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung. Die Störungen sind auf sprachlicher, gesellschaftlicher und dramaturgischer Ebene bis ins Kleinste durchkomponiert. Wie ein polyphones Netz durchzieht zum Beispiel eine unterschwellige Sexualmetaphorik Loriots Fernsehsketche. Expertensprachen, Genderlekte, gezielt eingesetzte Umgangssprache sowie bestimmte Fernsehformatewerden parodiert und ins Groteske hinein verzerrt. In dieser Arbeit werden Loriots Sprach- und Rhythmusgefühl Sketch übergreifend offengelegt, ebenso seine Sensibilität für den Geist der Zeit und für einen verbindenden deutschen Humor, den er wesentlich mitgeprägt hat. Kooperative Kommunikation setzt ein, wo Vicco von Bülow sein Publikum durch seine satirisch-parodistischen Fernsehsketche zum Lachen bringt und wo der Zuschauer zugleich mit kritischem Geist und Humor gegen Abgründe des Alltags immunisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Chaos, Komik, Kooperation
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Loriots Fernsehsketche sind zu einem allgemeinen Kulturgut geworden. Figuren und Zitate haben sich fest in das Gedächtnis seines Publikums eingebrannt. Loriot selbst wird oft als "Klassiker des deutschen Humors" bezeichnet. Gelungener könnte die Kommunikation zwischen einem Autor und seinem Publikum kaum sein. Doch werden in der Forschung zu Loriots Sketchen bislang meist Kommunikationsstörungen hervorgehoben. Untersucht wird die Kommunikation innerhalb der Sketche: Aneinandervorbeireden, Streitgespräche oder groteske Sprachdisaster prägen das Bild. Warum gerade dieses Chaos auf einer Metaebene zur Kooperation führt, ist Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung. Die Störungen sind auf sprachlicher, gesellschaftlicher und dramaturgischer Ebene bis ins Kleinste durchkomponiert. Wie ein polyphones Netz durchzieht zum Beispiel eine unterschwellige Sexualmetaphorik Loriots Fernsehsketche. Expertensprachen, Genderlekte, gezielt eingesetzte Umgangssprache sowie bestimmte Fernsehformatewerden parodiert und ins Groteske hinein verzerrt. In dieser Arbeit werden Loriots Sprach- und Rhythmusgefühl Sketch übergreifend offengelegt, ebenso seine Sensibilität für den Geist der Zeit und für einen verbindenden deutschen Humor, den er wesentlich mitgeprägt hat. Kooperative Kommunikation setzt ein, wo Vicco von Bülow sein Publikum durch seine satirisch-parodistischen Fernsehsketche zum Lachen bringt und wo der Zuschauer zugleich mit kritischem Geist und Humor gegen Abgründe des Alltags immunisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Robot Chicken - Season One, 2 DVDs
6,96 € *
ggf. zzgl. Versand

State-of-the-art Stop-Motion-Animation der alten Schule und schnelle Satire sind die Kennzeichen dieser preisgekrönten schrägen Show von Seth Green und Matt Senreich. Action-Figuren erwachen in kleinen mundgerechten Sketch-Comedy-Happen zum Leben, die Fernsehen, Filme, Musik und Prominenz auf die Schippe nehmen - eine Show speziell für die hyperaktive ADS-Generation, ausgezeichnet mit dem EMMY®.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Chaos, Komik, Kooperation
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Loriots Fernsehsketche sind zu einem allgemeinen Kulturgut geworden. Figuren und Zitate haben sich fest in das Gedächtnis seines Publikums eingebrannt. Loriot selbst wird oft als "Klassiker des deutschen Humors" bezeichnet. Gelungener könnte die Kommunikation zwischen einem Autor und seinem Publikum kaum sein. Doch werden in der Forschung zu Loriots Sketchen bislang meist Kommunikationsstörungen hervorgehoben. Untersucht wird die Kommunikation innerhalb der Sketche: Aneinandervorbeireden, Streitgespräche oder groteske Sprachdisaster prägen das Bild. Warum gerade dieses Chaos auf einer Metaebene zur Kooperation führt, ist Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung. Die Störungen sind auf sprachlicher, gesellschaftlicher und dramaturgischer Ebene bis ins Kleinste durchkomponiert. Wie ein polyphones Netz durchzieht zum Beispiel eine unterschwellige Sexualmetaphorik Loriots Fernsehsketche. Expertensprachen, Genderlekte, gezielt eingesetzte Umgangssprache sowie bestimmte Fernsehformate werden parodiert und ins Groteske hinein verzerrt. In dieser Arbeit werden Loriots Sprach- und Rhythmusgefühl Sketch übergreifend offengelegt, ebenso seine Sensibilität für den Geist der Zeit und für einen verbindenden deutschen Humor, den er wesentlich mitgeprägt hat. Kooperative Kommunikation setzt ein, wo Vicco von Bülow sein Publikum durch seine satirisch-parodistischen Fernsehsketche zum Lachen bringt und wo der Zuschauer zugleich mit kritischem Geist und Humor gegen Abgründe des Alltags immunisiert wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Robot Chicken, 2 DVDs. Season.2
18,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zweite Staffel der preisgekrönten schrägen US Comedy:Stop-Motion-Animation mit Spielzeugfiguren plus bissige Satire auf die moderne Popkultur - ein Riesenspaß! State-of-the-art Stop-Motion-Animation nach alter Schule und schnelle Satire sind die Kennzeichen dieser preisgekrönten schrägen Show von Seth Green und Matt Senreich. Action-Figuren erwachen in kleinen mundgerechten Sketch-Comedy-Happen zum Leben, die Fernsehen, Filme, Musik und Prominenz auf die Schippe nehmen - eine Show speziell f

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kalitzke, J: Figuren am Horizont. Partitur
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Figuren am Horizont are meant to be the composer's musical obituaries on dead fellow musicians. However, they are not mentioned by name because to him, it is about 'types of obituaries': In each of the five movements, the change from one state to another is made in a different way. The transition from life to death is either accepted or regarded as inacceptable. Sometimes mathematically abstract principles, sometimes historical stylistic quotations serve as metaphors and compositional basis at the same time. In the concluding Skizze für ein Haus im Licht (Sketch for a House in the Light), elements that have already been heard appear and are subject to a clarification process 'until the shadow of a Viennese song remains' (Kalitzke). Instrumentation: violin solo, flute (also piccolo, alto flute, bass flute), clarinet (also bass clarinet and double bass clarinet), percussion, piano, viola and cello; additional instrument: kantele

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Figuren am Horizont. Stimmensatz
102,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Figuren am Horizont are meant to be the composer's musical obituaries on dead fellow musicians. However, they are not mentioned by name because to him, it is about 'types of obituaries': In each of the five movements, the change from one state to another is made in a different way. The transition from life to death is either accepted or regarded as inacceptable. Sometimes mathematically abstract principles, sometimes historical stylistic quotations serve as metaphors and compositional basis at the same time. In the concluding Skizze für ein Haus im Licht (Sketch for a House in the Light), elements that have already been heard appear and are subject to a clarification process 'until the shadow of a Viennese song remains' (Kalitzke). Instrumentation: violin solo, flute (also piccolo, alto flute, bass flute), clarinet (also bass clarinet and double bass clarinet), percussion, piano, viola and cello; additional instrument: kantele

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot