Angebote zu "Zivilisten" (5 Treffer)

Figuren - Zivilisten
€ 13.50 *
zzgl. € 5.95 Versand

plusmodel / 157 / 1:35

Anbieter: Modellbau-Universe
Stand: Nov 24, 2018
Zum Angebot
Homo militaris
€ 32.80 *
ggf. zzgl. Versand

Als politische Institution des Staates und der Gesellschaft prägt das Militär Soldaten und Zivilisten - und erzeugt den ´´Homo militaris´´. Ulrich vom Hagen widmet sich der spezifischen Kultur des Militärs: In Verbindung der Weber´schen Herrschaftstheorie und der Bourdieu´schen Feldtheorie konzipiert er das Militär als gewaltsame Körperschaft und lässt den Homo militaris dabei als soziologische Figur - als eine Gestalt institutionalisierter Gewalt - sichtbar werden. Zur Untersuchung des militärischen Feldes Deutschlands konnten hierfür erstmals Daten einer internen Erhebung der Bundeswehr genutzt werden. Das Buch macht eine kritische Militärsoziologie an die allgemeine Soziologie anschlussfähig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Was für ein kleines Moped mit verchromter Lenks...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Moped gehört dem Unteroffizier Pollak Henri, der damit allabendlich von der Kaserne in den heimatlichen Montparnasse knattert, um sich durch Entledigung der Uniform in einen offenkundigen Zivilisten zu verwandeln und zu seinen Spezis zu stoßen, die bei reichlich Rotwein über Hegellius und Lukasch diskutieren. Da wird eines Tages sein Freund Kara- wie heißt er noch? Karasek? Karamalz? Karabambuli? in den Krieg nach Algerien einberufen - und will nicht. Was tun? Man tüftelt ein Drückebergerprogramm aus, das von der komplizierten Armfraktur über das Verrücktstellen bis zum vorgetäuschten Selbstmord reicht. Aber Karasowieso geht seine eigenen Wege. Ein fröhlicher Anarcho-Text, in dem unter Aufbietung von Perecs gesamtem Arsenal an rhetorischen (Quatsch-)Figuren dem Pazifismus gehuldigt wird. Die kongeniale, einzigartig komische Übersetzung von Eugen Helmlé macht die Lektüre zu einem besonderen Vergnügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das Kino und der Krieg
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Erste Weltkrieg markiert den tiefsten Einschnitt in der deutschen Filmgeschichte vor der Einführung des Tonfilms im Jahr 1929. Mit ihm ändert sich die gesellschaftliche Wahrnehmung des Kinos grundlegend. Besondere Beachtung finden dabei seit 1914 jene Filme, die den Krieg selbst zum Thema machen. Diese Entwicklung bricht nach Kriegsende keineswegs ab. Im Gegenteil: Auch in der Weimarer Republik prägen der Krieg und seine Auswirkungen das Kino und das gesamte politische, gesellschaftliche und kulturelle Leben. Wie beteiligt sich das Kino am Diskurs über den Krieg und die Erinnerung an ihn? Wie reflektiert es die Erfahrung von massenhaftem Leid, Gewalt und Tod an der Front und in der Heimat, von Soldaten und Zivilisten? Um diese Fragen zu beantworten, unterzieht Philipp Stiasny auf breiter Quellenbasis das populäre Kino der Jahre zwischen 1914 und 1929 einer umfassenden Revision. In den Blick nimmt er nicht nur das Genre des Weltkriegsfilms, sondern auch all die Melodramen, Krimis, Spionage- und Abenteuergeschichten, die vom Bürgerkrieg, dem Krieg im historischen Gewand und dem Krieg der Zukunft handeln. Sie bieten Spannung, Tiefsinn und Sensationen, befriedigen die Schaulust, wecken große Gefühle und Emotionen. Was verschwindet, ist die Distanz zwischen dem Zuschauer, den Figuren auf der Leinwand und dem ungeheuren Ereignis des Kriegs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Starcraft 2 - Legacy of the Void
€ 30.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende aller Dinge steht in StarCraft II: Legacy of the Void bevor, dem letzten Kapitel der epischen Science-Fiction-Geschichte der Trilogie von StarCraft II. Kerrigan und der Zerg-Schwarm sind verschwunden und Jim Raynor ist damit beschäftigt, die Zivilisation der schwer vom Krieg gebeutelten Terraner wieder aufzubauen. Somit liegt die einzige Hoffnung der Galaxie auf den Protoss und ihren größten, noch lebenden Helden: Artanis und Zeratul. Als Spieler führt man die mächtigen Protoss zum epischen Finale von Blizzards preisgekrönter Echtzeitstrategieserie mit dem Ziel, alle drei Spezies in der ultimativen Schlacht ums Überleben zu vereinen, denn ein uraltes Böses bedroht alles Leben im Universum. Mit neuen Einheiten und der Einführung neuer kooperativer sowie weiterer Mehrspielermodi stellt Legacy of the Void das ultimative Strategieerlebnis und StarCraft vom Feinsten dar. Die Charaktere Artanis Am Ende des Großen Krieges hatte der Zerg-Schwarm Aiur erobert. Die Protoss standen am Rande der Auslöschung und ihre Zivilisation drohte, für immer zu verschwinden. Doch Artanis, ein junger Exekutor, verhinderte einen blutigen Bürgerkrieg und führte die Fraktionen sowohl der Khalai als auch der Nerazim durch das Chaos des sogenannten ?Brood War?. Mit der Goldenen Armada unter seinem Befehl plant er nun, Aiur zurückzuerobern und sein Volk auf die letzte Schlacht gegen einen uralten und unbeugsamen Feind vorzubereiten. Zeratul Zeratul hat das Ende gesehen ? Fluten der Dunkelheit, die über die gesamte Galaxie hereinbrechen und alles Leben auslöschen. In den letzten Jahren hat er sich in der Hoffnung, Amons Pläne zu erkennen und zu durchkreuzen, intensiv mit den Mysterien der uralten Prophezeiungen befasst. Jetzt steht für ihn fest, dass die Zeit knapp wird. Das Schicksal ist ungewiss und Zeratul kommt die Aufgabe zu, die Protoss vor der drohenden Gefahr zu warnen. Rohana Bewahrer haben die Aufgabe, die Erinnerungen an die ehemals größten Protoss zu pflegen und zu schützen. Seit Jahrtausenden genießt die Weisheit der Bewahrer höchstes Ansehen bei den führenden Köpfen der Protoss. Rohana, eine von nur drei großen Bewahrern, hütet in ihrem Geist nahezu alle Erinnerungen der uralten Protoss-Zivilisation der Erstgeborenen. Sie erlebte jede Schlacht, jeden Krieg und jede Niederlage mit. Rohana hat sich freiwillig an Bord der Speer des Adun in Stasis begeben, um ihr Wissen für die Zeit der größten Not ihrer Spezies zu bewahren. Karax Die Optimierung von Waffen, Panzerungen und Raumschiffen ist die höchste Berufung eines Phasenschmieds und Karax gehört zu den sorgfältigsten Ingenieuren aller Khalai. Durch reine Hingabe wird er über seine Herkunft aus der Arbeiterkaste der Protoss aufsteigen, um eine wichtige Figur in Artanis´ Krieg gegen Amon zu werden. Vorazun Zwischen den Fraktionen der Protoss herrschen weiterhin starke Spannungen. Vorazun, die Tochter der legendären Matriarchin Raszagal, war sich bei Debatten im Zirkel des Zwielichts mit Artanis häufig uneins. Darüber hinaus ist sie eine unvergleichliche Kriegerin und hat sich vollkommen dem Überleben der Dunklen Templer gewidmet. Wenn es um das Wohlergehen ihres Volkes geht, gibt sie niemals nach ? weder in Debatten noch in der Schlacht. Kerrigan Einst operierte sie in den Schatten, doch jetzt fürchtet der gesamte Koprulu-Sektor ihren Namen. Die Königin der Klingen war jahrelang der Schrecken der Menschheit. Ein personifizierter Alptraum, der gleichermaßen Arme und Reiche, Soldaten und Zivilisten sowie Bewohner der Randwelten und Stadtbewohner der zentralen Planeten verfolgt hat. Raynor Jim Raynor wurde schon vieles genannt: Gesetzloser. Vertreter des Gesetzes. Soldat. Terrorist. Er überstand die grausame Tyrannei der Terranischen Konföderation, widersetzte sich der brutalen Diktatur der Liga unter Arcturus Mengsk, entkam den Fängen des Zerg-Schwarms und konnte sogar Verbündete unter den geheimnisvollen und erleuchteten Protoss gewinnen. Er ist ein loyaler Freund, ein furchteinflößender Feind und raffiniert genug, um es mit den mächtigsten Bedrohungen in der Galaxie aufzunehmen. Nicht schlecht für einen Bauernsohn von einem Planeten der hintersten Provinz. Die neuen Multiplayer-Einheiten Commander, verleihen Sie dem galaktischen Konflikt mit einem erweiterten Arsenal eine ganz neue Dimension. Die untenstehenden Datentafeln werden Sie mit den neuen Soldaten und Maschinen vertraut machen, die jede Spezies in ihrem fortlaufenden Kampf um die Vorherrschaft im Koprulu-Sektor ins Feld

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot